Ella & Witt - vegane Schuhe für alle

LYNO GmbH
/ Kommentare 0
Ella & Witt - vegane Schuhe für alle -

Ella & Witt - vegane Schuhe für alle

Am Anfang war die Kuh - und der Ganter

Der Anfang von Ella & Witt war spontan. Im Bekanntenkreis gab es einen Aufruf zur Rettung einer Kuh, die nach Usbekistan verschifft und dort geschlachtet werden sollte. Die Kuh war geschätzte 9 Monate alt, selbst noch ein Teenager und wahrscheinlich schwanger. Der Besitzer hatte keine Lust mehr auf Rinderhaltung und von 9 Kühen konnten 8 auf Gut Aiderbichl einziehen und eine Kuh suchte dringend ihren Notplatz. Ein Blick in diese wunderschönen Augen genügte und wir steuerten spontan den fehlenden Restbetrag zu ihrer Rettung bei.

Witt die Kuh

Im Juli 2016 traf das Überraschungspaket „Schneewittchen“ auf unserem Gnadenhof „Weidetiere Zons“ ein. Niemand wusste, ob sie schwanger war oder nicht, aber es wurde alles vorbereitet für eine eventuelle Geburt.

Witt von vorne

Und  im September war es tatsächlich soweit und Schneewittchen brachte völlig unkompliziert den kleinen Emil zur Welt. Wir Zweibeiner der Weidetruppe waren alle sehr glücklich, dass wir 2 Leben gerettet hatten und jetzt 2 große Rinder die gemischte Herde vervollständigen würden.

          Frau Witt und Baby Emil

Emil der Riesenochse neben Anita

Inzwischen sind 5 1/2 Jahre vergangen! Schneewittchen (alias Frau Witt) und der „kleine“ Emil, die glücklich inmitten einer bunt gemischten Herde leben, zeigen allen Menschen, was für liebevolle und sanfte Tiere Rinder sind!

Regelmäßig in der warmen Jahreszeit können Kinder mit ihren Eltern nach vorheriger Anmeldung diese Herde besuchen und so in Kontakt zu sogenannten „Nutztieren“ kommen. Das hat schon manchen Sinneswandel bei Groß und Klein in Gang gebracht…

Ella der Ganter

Ella nimmt ein Sonnenbad

Ella ist übrigens ein Ganter, der anfangs für eine Dame gehalten wurde und der Chef der Truppe ist. Wer vor diesem mächtigen Tier keinen Respekt hat, bekommt das zu spüren.

Ella greift an

Und dass Vögel die direkten Nachkommen der Dinosaurier sind, weiß Ella ganz genau. Und erinnert alle anderen Lebewesen sehr eindrucksvoll daran!

Vegane Schuhe für alle

Unsere Idee einer modischen Schuhmarke, die ohne Tierleid und mit möglichst niedriger Umweltbelastung durch einen hohen pflanzlichen Materialanteil und maximale Verwendung recycelter Materialien nachhaltig in Europa produziert wird, war schon lange in unseren Köpfen. Nach 3jähriger Vorbereitung war alles startklar und jetzt hatte das Kind auch endlich einen Namen: Ella & Witt.

Ella & Witt startete im April 2020

Seit April 2020 gibt es uns im eigenen Webshop! Die ersten anderthalb Jahre waren voller wunderbarer Begegnungen mit euch tollen Kund:innen! Es ist nicht einfach in diesen Tagen, aber eure positiven und konstruktiven Rückmeldungen und eure Begeisterung für unsere Schuhe und unsere Weidetiere tragen uns auch durch diese Zeiten.

Und euer Kauf tut Gutes! Wir sichern so das gute und sichere Leben unserer Weidetiere, denn ein Teil unserer Erlöse fließt direkt in das Projekt und ihr könnt stets am Leben auf der Weide teilhaben. 

Und 2022 wird ein richtig gutes Jahr für uns alle!❤️


News